Aktion „7 Wochen Ohne“ startet am 01. März 2017

Thema: Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort!

Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort! Was soll denn das? Genau! Pause. Und dann? Mal durchatmen. Die Ungeduld gilt als ein Symbol der Moderne. Man darf vieles verlieren – nur nicht die Zeit. Gut also, dass ich meine Post nicht mehr zu Hause am Tisch lesen muss, nachdem ich – gefühlt stundenlang! – auf die Briefträgerin gewartet habe. Nein, die Mails lese ich an der Ampel auf meinem Smartphone. Und antworte noch auf dem Parkplatz vor dem Haus. Sofort!
Foto: © Anna Thut

01. März bis 12. April 2017
Gemeinsam die christliche Passions- & Fastenzeit erleben und gestalten

Am 01. März startet die Fastengruppe der Ev. Johannes-Kirchengemeinde Remscheid. Sieben Mal treffen wir uns bis Ostern am Mittwochabend von 19 – 21 Uhr im Gemeinde- und Stadtteilzentrum Esche (Eschenstraße 25, 42855 Remscheid) zum Austausch.

Uns verbindet der Entschluss: „7 Wochen lang möchte ich anders leben als sonst!“ und die Erfahrung, dass wir neue Entdeckungen machen. Das Motto der Fastenaktion 2017 heißt „Augenblick mal“ und ermutigt, aus der allgemeinen Erledigungshektik auszusteigen. Nicht jede E-Mail, jede WhatsApp-Nachricht, jeder Terminwunsch muss „sofort“ beantwortet oder erledigt werden. „7 Wochen ohne, Sofort‘“ lädt ein, „Augenblick mal“ zu sagen, sich Zeit zu nehmen für Gemeinschaft, für Gebet und für gute Entscheidungen.“ (www.7-wochen-ohne.de )

Die Fastengruppe steht unter der Leitung von Diakonin Iris Niebergall und Heilpraktikerin Elke Beierling. Informationen und Anmeldung bei Diakonin Iris Niebergall (Tel: 9331662) Unkostenbeitrag 15,00 €.